Evangelische Kirchengemeinde Igersheim
"Alles wirkliche Leben ist Begegnung" Martin Buber

Einweihung der neuen Orgel  17. Mai 2009

auf der Orgelbank: Peter Albrecht (Organist bei der Einweihung)

stehend von links: Pfarrer Uwe Krauß, Laienvorsitzende Andrea Friedrich, Klaus Dorf (Organist),

Anita Keßler (Organistin), Mathias Gutemann (Organist), Bürgermeister Frank Menikheim 


Seit Mai 2009 spielt eine neue zweimanualige Digital-Orgel in den Gottesdiensten auf.

Sie wurde speziell für unseren Kirchenraum angefertigt 

und ist das überaus erfreuliche Ergebnis

des Projekts „Neue Orgel“, das von 2007 – 2009 durchgeführt worden ist,

nachdem die seitherige einmanualige Orgel in ihrer Leistung zu schwach geworden war,

die meist große Gottesdienstgemeinde im Gesang zu begleiten.

 Die Orgel „Johannes Monarke“ hat ca. 29.000.- € gekostet – durch das Projekt „Neue Orgel“

kamen insgesamt ca. 39.000,. € Spenden zusammen, so dass wir die alte Laukhuff-Orgel der bürgerlichen Gemeinde Igersheim kostenlos für die Aussegnungshalle (gegenüber des Paul-Gerhardt-Zentrums) zur Verfügung stellten konnten.

Höhepunkt des Projekts war der am Erntedankfest 2008 durchgeführte Sponsorenlauf,                      für den die Igersheimer Kirchengemeinde  

mit dem 3. Platz beim

2. Württembergischer Fundraising-Wettbewerb

ausgezeichnet worden ist.


 

 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf